Abgeltungsteuer

9. Dezember 2014By contentsign2014, Kapitalanleger-Tipps, Kostenlose Steuerzahler-Tipps, Steuertipp der Woche, Steuerzahler-Tipps

Bei den Einkünften aus Kapitalvermögen ist die Kapitalertragsteuer als Abgeltungsteuer ausgestaltet worden, die einheitlich 25% beträgt. Zieht die Bank von den Erträgen 25% ab, müssen Sie diese Einkünfte nicht mehr in die Steuererklärung einbeziehen (§ 25 Abs. 1 EStG). Sie können die Kapitalerträge aber auch in die Steuererklärung einbeziehen. Die Kapitalerträge werden dann mit ihrem persönlichen Steuersatz … Read More

Verluste aus Kapitalvermögen

17. November 2014By contentsign2014, Kapitalanleger-Tipps, Kostenlose Steuerzahler-Tipps, Steuertipp der Woche, Steuerzahler-Tipps

Das Finanzgericht Nürnberg hatte sich im Urteil vom 11.2.1014 (Az. 1 K 1465/13) mit der Frage zu befassen, ob und inwieweit aus der Kündigung von Sterbegeldversicherungen mit Sparanteilen Verluste aus Kapitalvermögen resultieren können. In 2005 schloss die Klägerin eine Sterbegeldversicherung bei der X-AG ab. Im Falle ihres Ablebens war zu Gunsten ihres Ehemanns ein Sterbegeld in … Read More

Kinderfreibeträge: (kostenlos)

7. März 2014By contentsign03/2014, 2014, Kapitalanleger-Tipps, Kostenlose Steuerzahler-Tipps, Steuertipp Archiv

Der Bundesverband weist aktuell in einer Information im Verbraucher-Service darauf hin, dass Familien die Kapitalertragsteuer senken können, indem sie Kapitalerträge auf mehrere Schultern verteilen, z.B. diese an ihre Kinder verschenken. Da Kindern ebenso wie den Eltern jährliche Freibeträge bei der Einkommensbesteuerung zustehen, kann so die Steuerlast ganz legal vermindert werden. Mit folgenden – in 2014 … Read More

Steuerlast effektiv senken

5. April 2013By contentsign04/2013, Familien-Tipps, Steuertipp Archiv

Steuern und Sozialabgaben können vor allem mittlere und höhere Einkommen erheblich belasten. Was tun? Für Familien mit Kindern kann es sich lohnen, Kapitalvermögen an Kinder zu verschenken, worauf jetzt der Bundesverband deutscher Banken hinweist. Denn so lassen sich Kapitaler-träge auf mehrere Schultern verteilen, und die Steuerlast kann ganz legal vermindert werden. Denn Kindern stehen ebenso … Read More